Warum up / Cool down

Aufwärmen vor Aktivität ist sinnvoll und beugt Verletzungen vor. Gerne zeigen wir Ihnen wie Sie dies mit Ihrem Hund mit Spass und Effizienz im Alltag umsetzen können.

Ein korrektes Aufwärmtraining hat viele positive Effekte zur Folge:

  • Abtransport von Stoffwechselschlacken erhöhte Elastizität der Muskulatur
dadurch geringeres Risiko für Muskelfaserrisse
  • Schnellere Kontraktion und Entspannung der Muskulatur
dadurch insgesamt schnellere Bewegung bzw. Fortbewegung
  • Verbesserte Dehnungseigenschaften von Sehnen und Bändern
dadurch geringeres Risiko für Verletzungen
  • Aktivierung des Herz-Kreislaufsystems
dadurch geringeres Risiko einer Überlastung

Auch bevor der Hund auf dem Spaziergang mit anderen Artgenossen herumtobt oder dem Ball nachjagt, sollte er aufgewärmt sein, um die Verletzungsgefahr zu minimieren.

Kursinhalte

  • Kurze theoretische Einführung
  • Gezieltes Aufwärmen des ganzen Körpers
  • Cool Down

Als ideale Ergänzung zu diesem Kurs empfehlen wir unseren Massagekurs.


Kursdetails

Datum 

Der neue Kurstermin folgt demnächst.

Ort 

Hundeplatz und / oder Umgebung 

Kosten

CHF 55.00 (inkl. Theorieunterlagen) 

Anzahl 

Max. 4 - 5 Teams

Anmeldung

n/a

Kursleitung

Natalie Juchli


Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fellnasen!