Tierarzttraining

Den Hundealltag so entspannt wie möglich gestalten!

Vielen Hunden ist es unangenehm, wenn sie Pflege oder Behandlung brauchen. Selbst ein Brustgeschirr kann für den Hund mit unangenehmen Gefühlen behaftet sein. Wir erstellen auf den Grundlagen des theoretischen Wissens einen individuellen Trainingsplan und werden diesen in die Praxis umsetzen.

Kursinhalte

  • Theoretische Grundlagen und Basiswissen zum Trainingsaufbau
  • Welche Lernmethode eignet sich am besten für welches Team
  • Erarbeiten eines Kooperationsverhaltens
  • Einsatz von Hilfsmitteln
  • Persönlichen Trainingsplan erstellen
  • Videoaufnahmen
  • Trainingstagebuch führen

 

Das individuelle Thema wird erfasst und über mehrere Wochen trainiert, so dass Ihr Hund künftig entspannter in die gewählte Situation gehen kann.

 

Die Teilnehmer sollen die Bereitschaft haben jeden Tag eine kleine Trainingseinheit mit dem Hund zu absolvieren (ein paar Minuten in gewohnter Umgebung genügen) und ein Trainingstagebuch zu führen.

Zwischen den Lektionen bleiben wir im Austausch (Mail, Video, Telefon) wie die Trainingsfortschritte sind.


Kursdetails

Datum

 

Wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgeschrieben

Ort

Säuliamt, Knonaueramt

Kosten

Kosten CHF 200.00

Zielpublikum

 

Hunde aller Rassen, Altersklassen und ihre Halter

 Vorkenntnisse

 

Keine nötig, Anwendung von Markersignal von Vorteil

Anzahl TN

Mind. 3 / max. 4 Teilnehmer

Kursleitung

Natalie Juchli


Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fellnasen!