Der sichere Rückruf

Komm zurüüüüüück...!

Ein Hund, der nicht kommt, wenn man ihn ruft, ist nicht nur nervenaufreibend - es kann auch extrem gefährlich sein. Oft wird das Nicht-Zurückkommen falsch interpretiert, es haben sich unerwünschte Verhaltensketten eingeschlichen oder der Hund steckt gerade in einer Entwicklungsphase, die das Horchen besonders schwierig macht.

 

In diesem Workshop möchten wir Ihnen den Weg zum sicheren Rückruf aufzeigen und mit Ihnen zusammen ausarbeiten, was für Sie und Ihren Hund die beste Lösung ist.

 

Ziel des Workshops:

Rückruf klappt immer und macht Spass!

Inhalte in Theorie und Praxis

  • Ausflug in die Lerntheorie
  • Warum ein Rückruf nicht klappt
  • Wichtigkeit der Belohnungen – Top 20-Listen
  • Rückruf-Aufbau und Pfeifentraining
  • Generalisierung

Kurs-Details

Datum

 

 

 

Freitag, 20.10.2017, 19.00 Uhr (Theorie, obligatorisch ca. 2,5 Stunden)

Freitag, 27.10.2017, 17.00 Uhr (Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden)

Freitag, 03.11.2017, 17.00 Uhr (Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden)

Freitag 17.11.2017, 17.00 Uhr (Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden)

Ort

Region Säuliamt / Knonaueramt ZH

Anzahl TN

8 - 10 Teams

Anforderungen

Keine - Hunde mindestens 6 Monate alt

Kosten 

CHF 195.00 mit Hund

Anmeldung

Bis 13. Oktober 2017, AnmeldeformularDie Anmeldung ist verbindlich. Das Kursgeld wird bei Absage nicht zurückerstattet.

Kursleitung

Mumi (Renée) Schenk-ILL - fairtrain für Hund und Mensch

 


und

 

Prisca Elsener - fairtrain für Hund und Mensch


Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fellnasen!