Oblig. Hundekurs gemäss Zürcher Gesetzgebung

  • Besuch des Kurses für die Welpenförderung zwischen der 8. und 16. Lebenswoche des Hundes (4 Lektionen)
  • Besuch des Junghundekurses bis zum 18. Lebensmonat des Hundes (10 Lektionen)
  • Besuch des Erziehungskurses innerhalb eines Jahres, wenn der Hund im Alter zwischen 18 Monaten und 8 Jahren übernommen wird (10 bzw. 20 Lektionen)

Weiter Information finden Sie beim Veterinäramt.

Kursinhalte

Welpenkurs

  • Bedürfnisse des Hundes kennenlernen
  • Verhaltensweisen des Hundes richtig interpretieren und korrekt darauf eingehen können.
  • Kennenlernen verschiedener Umweltsituationen
  • Sozialisierung mit anderen Hunden und Tieren
  • Erste Erziehungsschritte

Junghundekurs

  • Vertiefung von oben erwähnten Punkten
  • Leinenführigkeit
  • Hund / Hund Kontakt richtig umsetzen
  • Rückruftraining – auch unter Ablenkung
  • Umgang mit Menschen und anderen Tieren
  • Eingehen auf die täglichen Bedürfnisse des Hundes
  • Mentale Beschäftigung

Erziehungskurs

  • Dieser Kurs wird dem Hund/Halter-Team angepasst und auf dem Wissenstand von beiden aufgebaut.

Hier geht's zum Formular Kundendatenblatt