Natalie Juchli

Tiere aller Art interessieren mich schon seit meiner frühen Kindheit. Und auch heute leben nebst unseren beiden Hunden noch Ratten, Pfeilgiftfrösche und Raupen bei uns. Jimmy und Ivy unsere beiden Mischlingshunde aus zweiter Hand ergänzen unsere Familie perfekt. Ihre wie auch meine Passion ist die Nasenarbeit. So bin ich im 2008 zum Mantrailing gekommen.

 

Als Hundetrainerin bin ich seit Dezember 2009 im Einsatz. Es erscheint mir sehr sinnvoll den Fokus auf erwünschtes Verhalten zu legen, dies zu verstärken und dort faire Grenzen zu setzten, wo es diese braucht für ein friedliches Miteinander. Ein alltagsnahes Training ist in der heutigen Zeit sehr wichtig geworden. Training in logische Teilziele zu unterteilen ist unabdingbar, wenn man ein klares Ziel vor Augen hat. Es ist mir wichtig die Mensch-Hundeteams dort zu empfangen wo sie grade stehen und mit gezielten und geplanten Abläufen das Lernen so zu erleichtern, dass es von Erfolg gekrönt wird.

 

Durch meine langjährige Berufserfahrung als Physiotherapeutin, bin ich es gewohnt meine Massnahmen zu überprüfen und allenfalls in angepasster Form das weitere Vorgehen zu planen und durchzuführen.

 

Ausbildungen

2017

zert. CumCane® Mantrail Trainerin

2012 

zert. Hundetrainerin SKN - cumcane familiari

Zuständigkeit bei fairtrain

  • Massagekurse
  • Warm up / Cool down