Danke

Ohne das Zutun von ganz vielen Menschen und Hunden, wäre ich heute wohl nicht mit Leib und Seele Hundetrainerin.

 

Mein grösster Dank geht an meinen Mann, der mich in meinen Ideen und Hirngespinsten stets unterstützt, ja sogar dazu ermutigt, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen und weiter zu machen.

 

Meine unzähligen Dozenten haben alle dazu beigetragen, dass ich heute meinen Rucksack schon ziemlich voll habe. Ich bewundere viele von Ihnen für den schönen Umgang mit Hunden und ihr unglaubliches Wissen an dem ich zum Glück teilhaben durfte und darf! Ein spezieller Dank geht an Dr. Ute Blaschke-Berthold die mit Ihrem unglaublichen Wissen und Training meinen Weg als Hundetrainerin ganz intensiv beeinflusst hat. 

 

Meine Freunde müssen zeitweise viel Geduld aufbringen, weil mein Kopf nur noch Aufbau und Hundeschule dachte und denkt. Danke dafür, dass Ihr trotzdem noch meine Freunde seid.

 

Unsere und die mir bekannten Vierbeiner sind alle für meinen Lernprozess verantwortlich. Hunde haben mein Leben geprägt und ich hoffe, dass ich ihnen heute durch meine Arbeit etwas zurück geben kann.

 

DANKE!